12.01.2021 / Allgemein / /

Beat Felber unterwegs in der Oltner Innenstadt: wer hat ihn gesichtet?

Ganz nach dem kantonalen Corona-Motto «Zäme uf Distanz» war es der CVP Stadt Olten ein Anliegen ein Treffen mit ihrem Stadtratskandidaten Beat Felber draussen durchzuführen, da der traditionelle Fondueabend leider pandemiebedingt abgesagt werden musste. Stattdessen gab es viel Bewegung an der frischen Luft um Beat Felber in der Oltner Innenstadt zu suchen. Sein Streifzug führte vom Stadthaus zum Platz der Begegnung durch die Kirchgasse weiter zum Dünnernkanal beim Hammer hinunter zur Rötzmatt und Schützenmatte und hinauf zum Ildefonsplatz beim Stadtturm. Zum Abschluss hielt er sich an seinem Lieblingsplatz an der Aare neben der Holzbrücke auf. «Wer sucht, der findet» und zwar nicht nur Mitglieder der Oltner CVP, wie die ersten erfolgreichen Marie Theres und Markus Engeler, Kantonsratskandidat Thomas Laube, sondern auch Kantonsräte und weitere Kandidaten aus der Amtei Olten-Gösgen: Patrick Friker, Peter Kyburz, Darryl Fiechter und Beat Schmidlin. Auch Regierungsratskandidat Thomas A. Müller und Stadtpräsident Martin Wey waren dabei um sich auf Distanz über Olten und Umgebung mit Beat Felber auszutauschen.

Beat Felber und Thomas Müller

Beat Felber und Thomas Müller