07.09.2011 / Allgemein / /

Politische Informationen rund um die CVP Stadt Olten

Patrick Kissling tritt per 1. November 2011 aus dem Gemeinderat zurück. Nicht unerwartet hat mich sein Entscheid erreicht. Sind doch einige Gespräche und sein schrittweiser Rückzug aus dem aktiven politischen Leben infolge beruflicher und privater Umstände ein klares Zeichen gewesen. Mit dem Entscheid in Wangen bei Olten ein Haus zu kaufen und umzubauen wird er uns nun leider endgültig verlassen. 

Als Dipl. Architekt ETH SIA hat er uns im Gemeinderat seit 2005 unterstützt, als Mitglied der Kommission für Stadtentwicklung seit 2005 massgeblich die Stadt gestaltet und zuletzt als Mitglied im Büro die Geschäfte des Gemeinderats entsprechend vorbereitet.

Wir werden Patrick im Gemeinderat als versierten und stets engagierten Kollegen vermissen. Ich wünsche dir weiterhin viel Glück auf deinem weiteren Weg und hoffe, dich bald aktiv in Wangen auf der politischen Bühne begrüssen zu dürfen.

Mit Patricks Motto „Die wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. (Pearl S. Buck)“ finde ich auch in seinem Abgang einen Lichtblick.

 Mit dem Nachrücken und der Vereidigung anlässlich der Gemeinderatssitzung vom Mittwoch, 16. November 2011 erhalten wir mit Sonja Bossart eine Rechtsanwältin und Mutter einer anderthalbjährigen Tochter, die sich freut, ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihren kritischen wie auch pragmatischen Geist im Gemeindeparlament einzubringen.

Sie ist in Gretzenbach aufgewachsen und seit 2008 in Olten wohnhaft. Als ehemalige Ersatzgemeinderätin und Mitglied im Vorstand der CVP in Gretzenbach verfügt sie bereits über eine gute Grundlage, um hier in Olten erfolgreich einzusteigen. Ich freue mich auf dich und die Zusammenarbeit mit dir!

Marcel Steffen, Präsident CVP Stadt Olten