05.07.2012 / Allgemein / /

Martin Wey tritt wieder an

Die CVP Stadt Olten nimmt mit Freude zur Kenntnis, dass Baudirektor Martin Wey bei den Stadtratswahlen im kommenden Jahr wieder antreten wird. Dies hat er der Parteispitze am Mittwoch bestätigt. 

Nach 12 Jahren als Mitglied des Exekutivgremiums sei für ihn nun der richtige Zeitpunkt gekommen, den nächsten logischen Schritt zu vollziehen, sagte der aktuelle Vizepräsident des Stadtrats. Das heisst: Martin Wey tritt mit der Absicht an, im Falle einer Wiederwahl in den Stadtrat auch fürs Oltner Stadtpräsidium zu kandidieren. Er habe sich diesen Entscheid gut überlegt, so der 50-jährige Jurist, würde das doch im Falle einer Wahl ins Stadtpräsidium die Aufgabe seiner selbstständigen Tätigkeit bedeuten: «Es ist ein Entscheid für die Politik und eine Aufgabe, die mich sehr reizt, und nicht gegen meinen Beruf als Rechtsanwalt und Notar.»

Die CVP Olten ist überzeugt, mit Martin Wey einen äusserst fähigen Kandidaten für Stadtrat und Stadtpräsidium präsentieren zu können. Ihre Nominationen für die Wahlen 2013 nimmt sie an der Versammlung vom 26. September 2012 vor.

Marcel Steffen, Präsident CVP Stadt Olten