25.03.2013 / Allgemein / /

Gelungene Standaktion der CVP Stadt Olten

Standaktionen sind meistens  eher langweilig und begeistern nicht alle Leute in der Stadt. Es werden immer Flyer und Give-Aways verteilt. Grund genug, um einmal etwas anderes durchzuführen.

Diesmal haben wir mit unseren Regierungsratskandidaten Roland Heim und Roland Fürst sowie dem Stadtrat Martin Wey  doch eine neue Art entdeckt, welche für Aufsehen sorgte. Als Familienpartei haben wir mit einem Gratis-Ponyreiten durch die Altstadt den Nagel auf den Kopf getroffen.  Selbstverständlich waren auch praktisch alle Gemeinderatskandidaten an dieser Standaktion anwesend.

Neben den leuchtenden Kinderaugen und den erstaunten Passanten, konnten wie immer auch sehr gute Gespräche mit der Bevölkerung geführt werden. Sorge bereiten vor allem die angespannte finanzielle Lage Oltens und die vielen Baustellen sowie die fehlende Polizeipräsenz in den Quartieren. Es zeigt sich hier, wenn wir die Zukunft in Olten  verlässlich planen möchten, haben wir mit unseren Kandidaten die passende Antwort bereit.

Marcel Steffen, Präsident CVP Stadt Olten