29.09.2011 / Allgemein / /

Abstimmung über einen attraktiven Lebensraum direkt an der Aare: ANDAARE – 23. Oktober 2011

Wenn ich drei Wünsche hätte, was würde ich mir wünschen? Dies ist immer auch von der aktuellen Lebenssituation abhängig und öffnet eine breite Facette an Möglichkeiten. Fragen wir uns, was wünscht sich unsere Stadt – auch hier gibt es tausende von Wünschen.

Was wünsche ich mir konkret auf die kommende Abstimmung? Ich wünsche mir:

  • Weitsichtige und mutige Wähler, damit
  • ein wuchtiges „JA“ zu dem Projekt ANDAARE entstehen kann und
  • ein klares Bekenntnis zum Steg am Schluss als Resultat vorhanden ist

Um was geht es eigentlich bei ANDAARE?

  • Es geht darum, dass endlich wieder einmal  eine städtebauliche Entwicklung markant und sichtbar realisiert wird (bislang sind „nur“ kantonale“ und „eidgenössische“ Bauten sichtbar)!
  • Es geht um die Aufenthaltsqualität im Aareraum, was einem grossen Anliegen der Bevölkerung entspricht (Mitwirkungsverfahren 2020)
  • Nur ein aufgewerteter Aareraum hilft, dass die Oltner Bevölkerung Plätze für sich in Besitz nimmt, und nicht den „Randständigen“ überlasst

Ich höre immer wieder, dass die Stadt Olten Geld zur Verfügung hat – helfen wir doch nun auch einmal mit, um das Geld sinnvoll auszugeben. Eine Investition in eine Zukunft mit maximal 25,2 Mio. Franken, welche wohlüberlegt und breit abgestützt ist. Bedenken wir, dass bei der maximalen Variante rund 6,4 Mio. retour fliessen werden und wir den Ländiweg so oder so machen müssten, infolge des baulich bedenklichen und schon fast sicherheitsgefährdenden Zustandes, sind wir schon fast auf den von der SVP geforderten 15 Mio!

Machen Sie Werbung für die gute Vorlage oder besuchen Sie die verschiedenen Anlässe der Stadt für die Vorlage und ab nächster Woche die Ausstellung im Parterre des Stadthauses – machen Sie sich ein Bild und entscheiden Sie richtig!

Auf der Bahnhofterrasse

  • Donnerstag, 29. September 2011 17 und 19 Uhr

An der MIO mit Infomobil:

  • Samstag, 1. Oktober 2011, 14 bis 18 Uhr
  • Sonntag,  2. Oktober 2011, 14 bis 18 Uhr
  • Montag,   3. Oktober 2011,  17 bis 19 Uhr

Wochenmarkt Bifang

  • Samstag, 15. Oktober, von 8 bis 11 Uhr

 Wochenmarkt Munzingerplatz

  • Donnerstag, 20. Oktober, von 8 bis 11 Uhr

Wie Sie unschwer aus meinen Zeilen lesen können, mein Herz glüht für diese Vorlage. Ein solcher Raum braucht Olten um sich aus dem Dornröschenschlaf zu erheben. Es ist der bildlich gesprochene „Kuss“ um an Attraktivität zu gewinnen.

Marcel Steffen, Präsident CVP Stadt Olten